Loch, Nachtrag
Nachdem mehrere Wochen gar nichts passiert ist, ging alles ganz schnell und unspektakulär*. Eines Tages standen Halteverbotschilder, ein oder zwei Tage darauf, als ich mich morgens auf den Weg zur Arbeit machte, rückte ein Bautrupp mit einem Laster an. Als ich abends nach Hause kam, war das Loch zugeteert, als ob nie was gewesen wäre.

*) nun eigentlich kann ich das nicht beurteilen. Ich war ja den ganzen Tag nicht da.
Freitag, 28. August 2015, 12:08, von outrage | |comment


To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.